Frauen helfen Frauen 2015

17 Nov

Wie schon in den letzten drei Jahren (2014, 2013, 2012) möchte ich hier gerne wieder auf die schöne Aktion ‚Frauen helfen Frauen‘ aufmerksam machen. Die Aktion wird von zwei engagierten Münchnerinnen organisiert, die Idee ist simpel: Frauen packen einen Schuhkarton voller Weihnachtsgeschenke für andere Frauen, die momentan in einer kritischen Lebenssituation stecken und daher in einem Frauenhaus leben oder regelmäßig eine Anlaufstelle für Obdachlose aufsuchen. Hier der Flyer zur Aktion: Frauen helfen Frauen 2015

Die Organisatorinnen geben eine Reihe an guten Tipps, was man in das Päckchen packen kann:

  • Taschenkalender, schöner Stift oder Kugelschreiber, persönliche Grußkarte
  • Streifenkarte für den MVV
  • Körperpflegeprodukte, die etwas luxuriöser als die Billigmarken sind: Duschbad, Körperlotion, Lippenpflege, Handcreme, Deo, Nagellack, Nagelfeile, …
  • Lesestoff: Taschenbuch, gerne Liebesromane jeder Art, Zeitschriften
  • Handschuhe, Schals und Mützen
  • Accessoires: Tücher, Armreif, Kette, Brosche, Haarreif, Spangen
  • Etwas Süßes: Schokolade, Plätzchen, Nüsse, Pralinen (bitte nichts alkoholgefülltes!) und Bonbons
  • Warme Haussocken, Kuschelsocken,
  • Wolle in verschiedenen Farben, Häkelnadeln, Stricknadeln
  • Gutschein für einen Cafebesuch bei Kaffeehausketten, die es überall in München gibt

Speziell für obdachlose Frauen, die nur temporär Unterkünfte aufsuchen, werden folgende Dinge vorgeschlagen:

  • Warme Socken, dickere Handschuhe, Mützen, kuschelige Strumpfhosen und Socken in großen Größen
  • Hustenbonbons
  • Wärmflaschen

Wenn euer Päckchen an obdachlose Frauen gehen soll, dann gibt es ein Etikett, das man auf das Geschenk kleben kann – so landen die Sachen sicher bei der richtigen Person.Etikett Frauen helfen Frauen | raupenblau

Einige feste Bestandteile haben sich bei mir in den letzten Jahren etabliert: eine MVV-Streifenkarte (Mobilität ist wichtig und kostet grade in München leider viel), eine Grußkarte, ein paar schöne Klatsch-Zeitschriften, Hygiene-Artikel, Schoki und eine weihnachtliche Kleinigkeit (z.B. ein hübscher Papierstern) zu Dekozwecken. Das tolle an der Aktion ist aber natürlich die individuelle Zusammenstellung; sollte das Paket gar nicht gefallen, können die Frauen untereinander tauschen.

Die Päckchen können an zwei Stellen in München abgegeben werden – bis zum 21. Dezember 2015 habt ihr Zeit:

Buchhandlung Wilma Horne | Wörthstraße 18 | www.buchhandlung-horne.de

Atelier Zierputz | Kurfürstenstraße 19 | www.atelierzierputz.de

München hat sich in diesem Jahr schon ganz schön verausgabt, was unkomplizierte ehrenamtliche Hilfe angeht und ich bin richtig stolz auf meine Stadt. Es wäre toll, wenn auch die Weihnachtsaktion ‚Frauen helfen Frauen‘ wieder viele Unterstützerinnen findet. Die Aktion lebt von Mundpropaganda, also weitersagen und teilen!

Advertisements

4 Antworten to “Frauen helfen Frauen 2015”

  1. fraeuleinrosina November 17, 2015 um 18:56 #

    Meine liebe Clarissa,

    schon längst wollte ich mich bei dir melden und dir für die hübsche Mütze danken, wir haben sie im Herbst viel getragen. Irgendwie hab ichs ständig vertrödelt, kann nicht mal mein „frisches“ Kind vorschieben. Aber man kommt tatsächlich zu nichts mehr oder vergisst es sofort wieder, eins von beidem muss es sein…

    Ich würde die Aktion „Frauen helfen Frauen“ gerne unterstützen. Kann ich das Paket an eine der Adressen schicken? Das müsste doch bestimmt auch klappen oder?

    Ich grüße dich herzlich aus Berlin,

    Lena

    • Clarissa November 18, 2015 um 08:34 #

      Ja wen haben wir denn da? 🙂 keine Sorge, auch nicht mehr ganz so frische Kinder dürfen vorgeschoben werden! Ich habe kürzlich eure tolle Karte erhalten, was für ein süßer Wonneproppen. Es freut mich, dass die Mütze gepasst hat, aber noch viel mehr freut mich, dass du jetzt bloggst! Ich bin auf jeden Fall Follower!

      Bestimmt kann man die Pakete auch schicken. Vielleicht gibt es so eine ähnliche Aktion aber auch in Berlin?

      Ein dicker Sonnengruß aus deiner alten Heimat!

      • fraeuleinrosina November 18, 2015 um 17:39 #

        Ich hab schon recherchiert, Ähnliches aber in Berlin nicht gefunden. Bis jetzt. Werde weiter suchen, aber man kann ja auch zwei Schuhkartons packen.
        Was das bloggen angeht, ich versuche mich, bis jetzt tut es mir gut und macht spaß. Ich werde sehen was die Zeit bringt und freue mich riesig über einen neuen Follower 😉
        Melde dich wenn du mal wieder in Berlin bis. Ich komme zwischen den Jahren nach München und melde mich dann!

Trackbacks/Pingbacks

  1. Ein Schuhkarton voll Liebe -Frauen helfen Frauen | #fraeuleinrosina - November 21, 2015

    […] nicht gut und sie können gerade zu Weihnachten eine kleine Aufmunterung gebrauchen. In Clarissas Artikel geht es um die Aktion in München. Es hat aber keine lange Recherche gebraucht, um das gleiche […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: