Lissabon

2 Apr

Grade ist mir aufgefallen, dass ich gar nicht von meiner Reise nach Lissabon im letzten November berichtet habe. Außer von der nicht besonders glamourösen Heimreise. Ich mochte Lissabon sehr und ich habe selten so gut gegessen. Leider hat es viel geregnet und irgendwann war ich ziemlich erkältet. Und dann war da ja noch diese Konferenz, auf der ich auch hin und wieder Zeit verbringen musste, das hat das Gesamterlebnis etwas gestört. Der Plan ist, in einem wärmeren Monat noch einmal hinzureisen und ganz in Ruhe zu gucken. Und jetzt ein paar Bilder, in beliebiger Reihenfolge.Auster in Lissabon | raupenblau Nachts in Lissabon | raupenblau Pastéis de Belém | raupenblau Nachts in Lissabon | raupenblau Thunfisch-Steak in Lissabon | raupenblau Abends in Lissabon | raupenblau Dächer Lissabons | raupenblau Lissabon Meer | raupenblau Lissabon Portwein | raupenblau Lissabon Street Art | raupenblau

Gut gegessen haben wir hier:

Mercado da Ribeira (Haltestelle Cais do Sodré; hat alles lecker geschmeckt)
LX Factory, hier speziell in der Cantina (Haltestelle Alcântara-Mar oder Calvário)
und natürlich Pastéis de Nata im Pastéis de Belém (Haltestelle Belem).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: