Eine Nacht in Berlin

19 Sep

image

image

image

Dreizehn Stunden Bahnfahrt für einundzwanzig Stunden Berlin. Zugegeben, über das Konzept lässt sich streiten. Aber für so tolle Jugendliche, wie man sie beim Jugend hilft! Camp trifft, lohnt sich die Reise. Und für Berlin auch, selbst wenn man nur kurz mal gucken darf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: