Rotwand und Taubenstein – mal wieder

25 Jul

Einfach der Vollständigkeit halber – letztes Wochenende war ich mal wieder auf der Rotwand und dem Taubenstein. Danach ein erfrischender Sprung in den Spitzingsee – schön war’s.Blick von der Rotwand | raupenblau

Einzig schlechte Nachricht: Dem Kaiserschmarrn auf dem Rotwandhaus muss ich leider eine Rosine in der bisher perfekten Rosinen-Wertung abziehen. Er ist nicht mehr so knusprig-fluffig wie letztes Jahr. Kaiserschmarrn auf dem Rotwandhaus | raupenblau

Das ist schon etwas tragisch, denn das war einer der wenigen mir bekannten 5-Rosinen-Kaiser in den deutschen Alpen. Ich hoffe sehr, dass ich die Wertung beim nächsten Besuch wieder anheben kann!

Advertisements

Eine Antwort to “Rotwand und Taubenstein – mal wieder”

  1. Ben Juli 25, 2014 um 12:38 #

    Du bist aber echt fleißig am kraxeln 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: