Grüner Spargel mit Austernpilzen und Schinken-Mozzarella-Päckchen

7 Mai

Ich habe gestern etwas gekocht und es war so. lecker. Das Rezept reicht eigentlich für zwei Personen, ich habe allerdings zwei Drittel davon gefuttert, weil es so gut war und fühlte mich danach überfressen, aber glücklich. Und es geht so einfach!Spargel mit Austernpilzen und Mozzarella-Schinken-Päckchen | raupenblau

Zutaten:

1 Bund grüner Spargel
100-150 gr Austernpilze
1 Päckchen Mozzarella
70-100 gr (Serano-)Schinken
Salz
Schwarzer Pfeffer

(1) Spargel wenn nötig an den Enden etwas schälen, Stangen dreiteilen. In kochendes Salzwasser werfen und etwas acht Minuten kochen (sollte noch bissfest sein).

(2) Während der Spargel kocht die Austernpilze in Öl scharf anbraten.

(3) Mozzarella in Scheiben schneiden und die einzelnen Scheiben in Schinken wickeln.

(4) Spargel und Pilze in eine Auflaufform geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Schinken-Mozzarella-Päckchen oben drauf legen und bei 180 Grad Umluft ca. zehn Minuten in den Ofen (bis der Mozzarella etwas verläuft).

(5) Eventuell noch etwas schwarzen Pfeffer oben drauf und genießen.

Das Rezept hatte ich bei Leonie gesehen. Ich habe nichts dazu gegessen, aber ein Baguette würde zum Beispiel ganz gut dazu passen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: