Angry Cat

23 Apr

Heute hatte ich ein Paket mit mürrischem Inhalt in der Post:Angry Cat im Karton | raupenblau

Das ist die Angry Cat von der Künstlerin Amanda Coronado. Die Katze entstand 2012 als Comic und Amanda hat via Kickstarter ein Kuscheltier daraus gemacht.

Das Kätzchen ist mein erstes durch Crowdfunding erworbenes Produkt und ich gebe zu, es gibt sicher sinnvollere Investitionsobjekte. Es war aber wirklich spannend, den Prozess vom Entwurf über die Finanzierung bis hin zur Produktion mitzubekommen. Ist irgendwie doch anders als einfach nur Einkaufen und ich finde es prima, dass KünstlerInnen (oder auch einfach Leute mit einer coolen Idee) wie Amanda durch Crowdfunding die Möglichkeit bekommen, ihre Ideen umzusetzen. Ich bin seit der Katze jedenfalls etwas angefixt. Wer eher nach Projekten im regionalen Bereich sucht, der wird sicher auf startnext fündig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: