Singapur

21 Mrz

Bis vor einer Woche war ich in Singapur. Wie vermutet war es dort sehr heiß. Ich hatte mein neues Strickprojekt dabei, aber die Außentemperatur verbat jede Beschäftigung mit Wolle. Es war eine volle, anstrengende und spannende Woche. Meine Kollegin und ich teilten ein winziges Hotelzimmer, mit dessen Klimaanlage wir bis zur letzten Nacht kämpften (26 Grad erwies sich als richtige Einstellung). Waren wir nicht dort, wurden wir meistens liebevoll von Einheimischen vollgestopft. Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass wir mehr Zeit mit Essen als mit Schlafen verbracht haben.

Singapur ist ein schwer zu erfassendes Phänomen. Es gibt da ziemlich viele unterschiedliche Dinge. Einen wahnsinnig grünen, schön beleuchteten Botanischen Garten beispielsweise…Botanischer Garten Singapur | raupenblau

… einen ganzen Horizont voller Container-Schiffe…Schiffe vor Singapur | raupenblau

Tempel vor Hochhäusern…Sri Mariamman Temple Singapur | raupenblau

… Dschungel vor Skyline… Skyline Singapur | raupenblau

chinesische ViertelChinatown Singapur | raupenblau

… Krabben in Chilli-Sauce (Riesen-Sauerei, hier gegessen)…Chilli Crab Singapur | raupenblau

… und ein Campus-Leben inklusive Model-Wettbewerb:NTU's next topmodel | raupenblau

Dazu kommen noch gefühlte zwei Millionen Hinweisschilder, endlose MRT-Fahrten (ab und zu muss man dann ja auch arbeiten; einen Satz kann ich inzwischen fließend auf Malay: ‚Sila berhati-hati ruang di platform!‘), noch endlosere Malls und einfach nur sehr viel sehr gutes Essen. So verrückt einem diese Stadt erscheint, man hat am Ende doch irgendwie das Gefühl, dass man bald wieder hinfahren sollte.

Advertisements

2 Antworten to “Singapur”

  1. Claudia Braunstein Februar 22, 2016 um 16:11 #

    Liebe Clarissa, jetzt musste ich wirklich ein wenig schmunzeln, vor allem bei den Hinweisschildern. Wir haben während unserer Reise eine ganze Legion an bildern davon gemacht. Trotzdem eine unglaublich tolle Stadt. Liebe Grüße, Claudia

    • Clarissa Februar 22, 2016 um 16:58 #

      Liebe Claudia, da fühle ich mich ja sehr geehrt, dass du sogar hier vorbei guckst! Liebe Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: