Gelbe Raupe

28 Sep

Diese gar nicht blaue, sondern schon fast aufdringlich gelbe Raupe habe ich gerade über den Parkplatz meiner geliebten Arbeitsstelle raupen sehen:Streckfuß-Raupe | raupenblau

Da stellte sich mir gleich die Frage: ‚Gibt’s sowas bei uns überhaupt?‘ Bevor ich diese Frage beantworten konnte, wurde ich erstmal korrigiert, korrekter wäre: ‚Sollte es sowas bei uns überhaupt geben?‘ Da merkt man, dass man unter Wissenschaftlern arbeitet. Die Antwort lautet jedenfalls: Ja. Es handelt sich um die Raupe des Streckfußes, das ist ein Falter, und der ist, nun ja, nicht mehr ganz so hübsch – siehe z.B. hier.

Wobei, irgendwie muss man ihn ja fast lieb haben in seiner kleinen fetten pelzigen Missmutigkeit. Mehr Infos zu den Viechern gibt es hier, besonders mag ich den Hinweis: „Der Fraß erfolgt recht verschwenderisch.“ Je nach verschlungenem Futter können die Raupen dann auch andere Farben als neongelb annehmen. Haben wir wieder was gelernt.

Ursprünglich in diesem Post verlinkte Inhalte wurden entfernt, um unbeabsichtigte Copyright-Verletzungen zu vermeiden. Daher sieht es hier nun leider etwas karg aus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: