Naja…

29 Jun

… das ist ja gestern jetzt nicht ganz so gelaufen wie geplant. Und ich bin mir sicher, Neuer hätte in den letzten 20 Sekunden noch ausgeglichen. Aber was soll man machen? Genau: Freitag überstehen und sich dann zähneknirschend auf schönen Fußball am Sonntag abend freuen. Zwischendurch empfehle ich ein paar leckere Pancakes mit Ahornsirup zum Frühstück:Pancakes mit Ahornsirup

Zutaten (für 2 Personen):

3 große Eier
100 g Weizenmehl
140 ml Milch
1 gehäufter TL Backpulver
1 Prise Salz
1/2 TL Vanillezucker oder etwas Vanillearoma

1) Eier trennen. Eigelb, Mehl, Milch, Backpulver und Vanillezucker/Aroma zu einem glatten Teig rühren.

2) Eiweiß mit Salz sehr steif schlagen. Unter den Teig heben.

3) In einer Pfanne mit Butter backen – nicht zu heiß werden lassen, sonst wird die Butter schwarz. Dann mit Ahornsirup, Nutella, Banane, Erbeeren oder was auch immer futtern. Auch sehr lecker: salzige Butter und Marmelade.

Während ihr eure Pancakes futtert, werde ich über Felsen klettern und mich vom DAV schlauer machen lassen – mal wieder hier. Schönes Wochenende und ein frohes Finale wünsche ich!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: