Es gibt so Tage…

4 Jun

… die sind einfach doof. Regen, Korrektur lesen (ich reg mich immer so auf dabei), platter Reifen, wildes Rumrennen in der Arbeit, Kopfweh, alles irgendwie bäh.

Da hilft nur eins: Wein, viele Kissen, gutes Buch.Kuschelzeug

Und wenn man dann so eine Zeit mit der Welt geschmollt hat, dann fallen einem ja auch so ein paar ganze okaye Dinge ein: Beim Radfahren trocken geblieben, supertolles neues Sweatshirt (zum ersten Mal hier was bestellt, scheint ziemlich gut zu sein, sie antworten sogar sehr prompt auf E-Mails und liefern problemlos an Packstationen – also alles das, was beim H&M Online Shop niemals passieren wird), leckeres Mittagessen, nette StudentInnen (auch wenn sie es nur auf meinen Kaffee abgesehen haben), lustige internationale GastwissenschaftlerInnen, frisch gescherten Terrier gestreichelt, Blumen gekauft und überhaupt – alle KollegInnen, die zwei Wochen lang auf Konferenz waren, wieder bekommen. Und am Wochenende geht’s nach Hamburg. Puh. Durchatmen. Noch ein Schlückchen Wein. Und die Welt ist wieder ok.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: