Einfach mal die Kresse halten

13 Mrz

Wer kennt sie nicht, die gute alte Kresse? Früher wurde sie gerne auf Küchenrolle großgezogen. Fand ich schon immer ein bisschen komisch. Und nicht so dekorativ – lieber ein bisschen Erde in ein kleines Glas (meins ist von irgendeiner Mousse aus dem Kühlregal), Samen drauf und zugucken wie es sprießt:Wachstumsprozess Kresse

Am Ende hat man dann putzige kleine grüne Pflänzen, fast zu schade für Brot oder Salat (aber auch zu lecker, um zu überleben):Kresse im Glas

Kresse gilt übrigens als appetitanregend, darmreinigend und stärkt das Immunsystem.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: