Philosophische Gedanken im Vorgarten

28 Mrz

Als ich heute nach Hause kam, fand ich eine Publikation der Stadtwerke München in meinem Briefkasten vor. Auf der Vorderseite waren ein Fahrzeug, das ich in dieser Art noch nie in München gesehen habe und die Überschrift ‚Warum Münchner ihre MVG lieben‘ abgedruckt. Ich fühle mich nun ein wenig verstört. Falls jemand dieses ‚Service-Magazin‘ nicht erhalten hat, es ist auch als .pdf verfügbar. Vielleicht kann es ja jemand lesen und mir den Inhalt dann schonend beibringen.

Glücklicherweise sind nicht jeden Tag solche Schocker in meinem Briefkasten, im Gegenteil, meistens enthält er nur Erfreuliches (ich zahle wenn möglich immer mit Kreditkarte oder per Lastschriftverfahren; Rechnungen zu begleichen empfinde ich als schmerzhaft). So zum Beispiel letzten Freitag, als ich diese fantastische Postkarte aus dem hohen Norden aus dem Kasten fischte:

Postkarte mit Igel und Maus

Wie cool ist das denn bitte? Wird definitiv gerahmt und aufgehängt. Danke Juli! Die Gelegenheit muss ich nutzen, um auch gleich ein Bild aus dem letzten Winter unterzubringen:

Igel auf Hand

Dieses freundliche Stachelwesen lebt bei meinen Eltern im Keller, es war krank. Jetzt ist es wieder gesund und hat sich dazu entschlossen, keinen Winterschlaf zu machen. Stattdessen frisst es. Ich liebe Igel. Manchmal wär ich auch gern einer. Aber dann würde ich unangenehm riechen.

 

Advertisements

2 Antworten to “Philosophische Gedanken im Vorgarten”

  1. Mia März 30, 2011 um 00:02 #

    Hi,
    freut mich, wenn ich dir eine neue Spieleidee zeigen konnte – viel Spaß beim Nachspielen!
    So eine Zeitung bekommen wir immer vom RWE (diesem Stromanbieter, bei dem wir gar nicht sind, da wir Ökostrom bekommen) mit gleichwertigem Inhalt´. Ich habe mir deine jetzt nicht durchgelesen nur überflogen und äh einen tieferen Sinn kann ich auch nicht erkennen. Falls er sich euch doch noch erschließt: Klär´mich gerne auf *g*
    Liebe Grüße
    Mia

  2. Juli März 30, 2011 um 22:50 #

    Mei, jetzt erst gesehen. Die Karte macht sich auch im digitalen Format gut. 😉 Danke für den wundervollen Kunst-Gockel!
    Nord-Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: