Nachtschicht im Theater

13 Feb

Eigentlich ist das hier heute gar nicht mein Blog. Ich habe nämlich die große Ehre, diesen fremden Blog hier mit Inhalt zu befüllen. Das Wochenende steht ganz im Zeichen der ‚Nachtschicht im Theater‘ – innerhalb von 24 Stunden werden im S’ensemble Theater in Augsburg sieben Stücke geschrieben, inszeniert und aufgeführt. Startschuss war gestern Abend mit dem Casting der Schauspieler. Über Nacht haben die Schriftsteller ihre Stücke verfasst und nun wuseln hier fleißige Helfer um konzentrierte Schauspieler und kreative Regisseure herum.

Karten gibt’s übrigens auch noch – falls jemand noch nicht weiß, was er heute Abend tun soll, einfach hier anrufen: 0821–3494666 oder E-Mail: karten@sensemble.de

Ich werde nun weiter rumlaufen, twittern, bloggen und fleißig Bilder schießen – falls sich ein paar tolle Produkte entwickeln, werde ich sie euch natürlich nicht vorenthalten und in den nächsten Tage berichten.

Advertisements

Eine Antwort to “Nachtschicht im Theater”

Trackbacks/Pingbacks

  1. Ein Andenken an wilde Münchner Zeiten « - Februar 19, 2011

    […] jeder bringt etwas aus seinem Heimatland mit. Da ich den ganzen Montag noch völlig erledigt von Nachtschicht im Theater war, machte ich es mir einfach und kaufte Brezeln und Obadzd‘n, den die Erasmusianer dann auch […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: